*
Menu
blockHeaderEditIcon
Logo
blockHeaderEditIcon
Logo Gesundheits- und Hypnosepraxis
Familien- und Systemstellen
blockHeaderEditIcon

Familien- und Systemstellen

Für mich eine super Erfahrung, bin positiv überrascht! Erstaunlich, was wir alles fühlen...
Es ist sehr hilfreich, seine persönliche Situation aus verschiedenen Richtungen zu sehen.

Alexandra Käsermann

Familien- und Systemstellen

 

Worum geht es?

Innere Bilder steuern unser Erleben und Verhalten. Anhand innerer Bilder und mit ihnen können wir uns in unserem System orientieren. Die inneren Bilder können ans Licht gebracht und damit einer Veränderung zugänglich gemacht werden.

Systemstellen ist eine der Techniken, mit denen innere Bilder konkretisiert und nach außen gebracht werden können.

Bei dem Systemstellen ist das Anliegen, die Fragestellung des Aufstellenden wichtig. In der praktischen Arbeit wird folgendermaßen vorgegangen:

Nach diesem Prozess ist es wichtig, dass dieses neue Bild wieder sinken darf und das Innere damit arbeiten kann.

Deswegen wollen und können Aufstellungen und deren Einzelheiten keine Handlungsanweisungen sein:

                sie sichten und verändern die innere Basis von Handlungen.

Das Systemstellen kann die Familie betreffen, die Jetztbezüge, in denen jemand lebt und/oder die Herkunftsfamilie, aus der er stammt.

Dann wird von Familiestellen gesprochen.

Das System-Stellen kann auch die Bezüge betreffen, die das Arbeitsleben oder Freizeitaktivitäten betreffen, dann handelt es sich um Organisations-Aufstellungen.

Dort gelten ähnliche Grundsätze wie beim Familiestellen, doch werden diese verändert angewendet für die andere Situation in der die Verstrickungen stattfinden:

  • die Beziehungen sind möglicherweise kündbar,
  • für bestimmte Bereiche und Aufgaben definiert und
  • haben der jeweiligen Organisation der Institutionen entsprechend etwas abgewandelte Grundgesetzmäßigkeiten.

Wenn es um innere Anteile (Wünsche, Zukunftsperspektiven, Arbeitsgebiete, Wertsysteme, mögliche Rollen, Hobbies, etc.) einer Person geht beim Systemstellen, ergeben sich wieder andere Variationen des Vorgehens. Das Aufstellen innerer Teile kann besondere Variationen erfahren, wenn es sich um Körperteile, körperliche Symptome und Erkrankungen handelt, deren systemische Zusammenhänge gesucht werden, um eine Lösung zu ermöglichen oder zu erleichtern.

Unsere Art des Systemstellens ist auf alle möglichen Fragestellungen, Gebiete und Inhalte anwendbar.

Familien-Stellen im engeren Sinne ist der Ursprung der verschiedenen Anwendungsarten und jetzt eine mögliche Untergruppierung von Systemstellen.

Gerne berate ich Sie persönlich. Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren!

Adresse
blockHeaderEditIcon

Gesundheits- und Hypnosepraxis | Oberbergweg 17 | 3263 Büetigen

032 351 59 60 | 079 204 68 37 | info@gesundheitundhypnose.ch

Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
FB_Like
blockHeaderEditIcon

Facebook

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail